Einträge von Herbert Vogl

Anglberger Weiher

Am Sonntag,  den 24.05.2020 sind beide Weiher nach einer Gewässersperre wieder befischbar. Wir wurden von vielen Mitgliedern nach den Formalien gefragt, die folgendermaßen aussehen; Nachdem See- und Regenbogenforellen gesetzt wurden, gilt folgendes: Täglich dürfen insgesamt nur zwei Forellen, davon 1 Seeforelle gefangen werden. Es darf in der Zeit vom 24.05. – 31.05. ab 06.00 Uhr […]

Absage Hegefischen mit Verleihung der Königswürde

Wichtige Mitteilung Das am Sonntag, den 14.06.2020 geplante Hegefischen mit Verleihung der Königswürde muss wegen bestehenden Beschränkungen für dieses Jahr abgesagt werden. Bis jetzt kann nicht vorausgesehen werden, ob eine Lockerung bzw. eine weitere Beschränkung kommt oder nicht. Wir bitten um Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen und einem kräftigen Petri Heil Die Vorstandschaft

Absage Fischerfest 2020

Nachdem die Bayerische Staatsregierung bis Ende August alle Großveranstaltungen in Bayern wegen der Corona-Pandemie verboten hat, haben wir uns  entschlossen das Fischerfest, das an den Tagen 20.06./21.06. mit den Ausweichterminen am 27.06./28.06. und 04.07./05.07.2020 terminiert war, abzusagen. Es tut uns leid, diesen Schritt gehen zu müssen, aber die Gesundheit geht vor. Bleibt gesund. Die Vorstandschaft

Häufige Fragen zum Thema Fischen in Zeiten der Corona-Pandemie

Liebe Fischerinnen und Fischer, viele Angler wollen wissen, was sie noch tun dürfen und was nicht. Die häufigsten Fragen, die an uns gerichtet werden, betreffen aber das Angeln selbst. Der Landesfischereiverband hat sich intensiv darum bemüht, dass es erlaubt bleibt. Wir können also festhalten: Ja, die bayerische Staatsregierung lässt uns noch angeln. Und ja, dabei […]